Aktuelle Intensivmedizinische Diagnostik und Therapie by Prof. Dr. H. Antoni (auth.), Klaus-Dieter Grosser, Eckhard PDF

By Prof. Dr. H. Antoni (auth.), Klaus-Dieter Grosser, Eckhard Glaser (eds.)

ISBN-10: 3662414678

ISBN-13: 9783662414675

ISBN-10: 3798505012

ISBN-13: 9783798505018

Show description

Read or Download Aktuelle Intensivmedizinische Diagnostik und Therapie PDF

Best german_13 books

Download e-book for iPad: Computer- und Kernspin-Tomographie intrakranieller Tumoren by Prof. Dr. med. Claus Claussen (auth.), Prof. Dr. med. Claus

Dieses weltweit bewährte Standardwerk über die zerebrale Computertomographie wurde völlig neu überarbeitet und durch Einbeziehung der Kernspintomographie erweitert. Der Leser erhält eine systematische Darstellung der Diagnose und Differentialdiagnose von nahezu allen Hirngeschwülsten im machine- und Kernspintomogramm unter Berücksichtigung klinischer Aspekte.

Get Wie wird man Organisator? PDF

Ober die Voraussetzungen und die Grundlagen für die Berufs­ tätigkeit des Organisators bestehen auch heute noch, in einer Zeit, in der der Organisator eine gesuchte Persönlichkeit im Wirtschafts­ leben ist, viele Unklarheiten. Die Aufgabe dieses Buches soll es daher sein, 1. den Beruf des Organisators mit seinen Vor- und Nachteilen zu schildern, 2.

Additional resources for Aktuelle Intensivmedizinische Diagnostik und Therapie

Example text

2. Prüfung der Sinusknotenerholungszcit. Nach einer Stimulationsfrequenz von 115/min und plötzlichem Abschalten setzt eine Pause von 5600 ms ein. In der oberen Zeile ist die Sinusbradykardie registriert. die Pausen dem Doppelten oder Vielfachen der PP-Abstände entsprechen. Hier handelt es sich um eine echte Austrittsblockierung im Sinne der sinuatrialen Blockierung. Relativ häufig ist das sogenannte Bradykardie-Tachykardie-Syndrom. Bei dieser kombinierten Rhythmusstörung wechseln bradykarde Phasen in Form von Sinusbradykardie oder SA-Leitungsstörungen mit tachykarden Rhythmusstörungen.

Ohne SCIRITTMACH. Verst. Verst Zahl Zahl Verst. Zahl A V-Block 1/JO '3 2' 31 20 12 AV-Biock II 12 2 6 2 6 0 SA-Biock 7 1 1 3 0 Bradyk. Knotenrfrthm. Bradyar_rhythmie 7 2 3 2 - 5 3 2 ' 3 - 12 - 1 - 11 - 6 1 2 - 1 92 33 53 ' o (Vorliofflimmern) Sinusbradykardie Bradyk.

No general anesthesia is required, 2. digitalis induced arrhythmias may be abolished, a situation in which DC-cardioversion is dangeraus an usually ineffective. 3. Pacing can be effected rapidly, simply and repeatedly leaving the pacing catheter in place. At the present time different modes of cardiac pacing techniques are in use in order to suppress supraventricular, junctional and ventricular tachycardias. These are: rapid atrial stimulation, overdrive pacing, coupled Stimulation, patient initiatcd atrial pacing, precisely timed single or multiple premature stimulation, and programmed rate-related stimulation.

Download PDF sample

Aktuelle Intensivmedizinische Diagnostik und Therapie by Prof. Dr. H. Antoni (auth.), Klaus-Dieter Grosser, Eckhard Glaser (eds.)


by Edward
4.4

Rated 4.61 of 5 – based on 43 votes